Berlin wird #blumIGA – und Lorberg Pflanzen sind ein Teil davon!

News

Berlin wird #blumIGA – und Lorberg Pflanzen sind ein Teil davon!

10Apr 2017

Am Donnerstag ist es endlich soweit: Dann öffnet die Internationale Gartenausstellung Berlin 2017 – kurz: IGA – in Marzahn-Hellersdorf ihre Gartentore. Und damit den Zugang zu einer über 100 Hektar großen grünen Oase für Berliner, für Gäste aus dem Umland und für Touristen.

 

Viele Lorberg Pflanzen sind auf dem IGA-Gelände heimisch geworden

Von märkischen Kiefern über Obstbäume bis zu verschiedenen Hecken oder Sumpfzypressen für die Wassergärten: Wir haben diverse Gehölze für die Gärten der Welt verpflanzt. Doch wir sind nicht nur Pflanzenlieferant. Wir haben die IGA auch bezüglich der Erweiterungsflächen Kienberg und Wuhletal beraten und beliefert. Zu der langjährigen und fruchtbaren Zusammenarbeit meint Matthias Kolle, Leiter für Planung, Bau und Betrieb der IGA Berlin 2017: „Gerade in einem solch weitläufigen Areal wie dem der IGA nehmen wir, wenn es um Sortenauswahl oder Standortansprüche geht, gerne die Hinweise der erfahrenen Experten in die Planung auf.“ Und: Wir sind auch offizieller Förderer der IGA Berlin 2017!

 

 

 

Doch wo stehen unsere Pflanzen denn nun genau auf dem riesigen IGA-Gelände? 13 unserer großen Bambus-Pflanzen sehen Sie direkt, wenn Sie den Eingang Eisenacher Straße benutzen: Sie stehen vor der neuen Tropenhalle. Zwischen April und Juli zeigen verschiedene Formschnittgehölze zum Oberthema Obst vor der Blumenhalle ihre herrliche Blütenpracht. Und der klassisch Englische Garten mit Cottage wurde vollständig mit unseren Gehölzen bestückt. In den Wasserwelten entlang der „Promenade Aquatica“ sowie auf dem Kienberg haben auch einige unserer Pflanzen ein neues Zuhause gefunden.

Wir durften bereits Ende Februar einen Blick auf das IGA-Gelände und unsere Pflanzen werfen. Schon zu dem Zeitpunkt konnten wir es kaum abwarten, alle unsere Pflanzen in Blüte zu sehen. Obwohl es sehr kalt und der Frühling in weiter Ferne lag… Jetzt, da die Eröffnung kurz bevor steht, ist die Vorfreude umso größer! Sehen wir uns auf der IGA?